Hallo, wie schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast! Mein Name ist Christoph Boecken, Jahrgang 82 und das hier ist meine Seite für Menschen, die sich gerne von mir fotografieren lassen möchten.

Alles begann damit, dass ich im Jahre 2008 eine gebrauchte Kamera kaufte um mich in der Fotografie zu versuchen. Richtig, ich bin kein gelernter Fotograf und habe mir stattdessen alles autodidaktisch beigebracht. Lag mein Fokus am Anfang noch verstärkt auf Landschaften habe ich seit etwa 2013 die Portraitfotografie für mich entdeckt und dort meine ersten Schritte gemacht. Aus dieser Neugier wurde eine Leidenschaft, die ich mir bis heute bewahrt habe.

Ich möchte keine aufwändigen Portraits machen, stattdessen fokussiere ich mich auf das Wesentliche, nämlich den Menschen vor meiner Kamera mit all seinen Facetten. Jeder Mensch ist schön, da braucht es nicht viel drumherum um das zu erkennen und festzuhalten. Ich retuschiere und verfremde nicht, du sollst dich als Person wiedererkennen und von dir auch Jahre später noch sagen können, dass du an diesem Tag zu diesem Zeitpunkt so schön warst. Das ist die größte Herausforderung, aber eine, die ich sehr gerne annehme.

Mir hilft es dabei, dass ich nur mit analogen Kameras auf Film fotografiere; durch die langsamere Arbeitsweise entsteht ganz automatisch eine ruhige Atmosphäre, die auch dir sicher zusagen wird.

Ich hoffe, ich konnte dein Interesse wecken! Wenn du möchtest kannst du hier gleich einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch vereinbaren.

Photo: Teymur Madjderey